Tierschutzrecht

Hier finden Sie einige Informationen zu aktuellen Entwicklungen auf rechtlichem Gebiet.

Verbandsklagerecht

Besondere Aufmerksamkeit gebührt dem saarländischen Tierschutzverbandsklagegesetz, das es anerkannten Tierschutzverbänden ermöglicht, rechtlich gegen Behörden vorzugehen, die geltendes Tierschutzrecht missachten.

Zirkusse mit Wildtieren

Zirkustiere können niemals artgerecht untergebracht werden werden, da sie ständig umhergefahren werden. Außerdem müssen sie widernatürliche »Kunststücke« vorführen, die ihnen meist mit Gewalt beigebracht wurden. Ihr Leben ist geprägt von Leid.
Viele deutsche Städte und Gemeinden haben sich auf den Weg gemacht, Zirkussen mit (Wild-) Tieren das Gastieren auf öffentlichen Plätzen zu erschweren, weil sie die tierschutzwidrigen Umstände erkannt haben und diese nicht weiter unterstützen möchten. Der stellvertretende Landesbeauftragte für Tierschutz in Baden-Württemberg hat eine Stellungnahme erarbeitet, die Städte und Gemeinden bei ihrem Vorhaben unterstützt. Die entsprechende Pressemeldung finden Sie hier.