Aktuelles

Kinderhilfswerk steigt nach Tierschutzkritik aus Delfintherapie aus

Erfolg: Brussels Airlines stoppt Transport von Katzen und Hunden in Versuchslabore

Interview mit Schlachthof-Insiderin: »Kein Futter, gefälschte Dokumente, lebendig verbrüht«

PeTA-Recherche über Hundeleder

Tierversuche an der Universität des Saarlandes: Offener Brief der Ärzte gegen Tierversuche an den Universitätspräsidenten und Fernsehbeitrag im »Aktuellen Bericht« (ab Minute 9)

SWR-Beitrag: »ärgerlich! Meeresfischzuchtanlage in Völklingen«

Aktionsbericht: Weltweite Proteste gegen Versuchstiertransporte

Großangelegte Fuchsjagd nach überwältigenden Protesten abgesagt

NRW darf Massentötung von männlichen Küken nicht verbieten

Ärzte gegen Tierversuche: 1.300 Affen bleibt Tortur im Tierversuchslabor erspart. Israelische Zucht geschlossen

Dezember 2014: Weltweite Proteste gegen Versuchstiertransporte

Wirtschaftlichkeit vor Tierschutz: Oberverwaltungsgericht billigt zu kleine Käfige für Nerze

Peek & Cloppenburg sowie Anson’s wollen wieder Pelz verkaufen. Die Offensive gegen die Pelzindustrie ruft zu Protesten auf.

Niederlande: Verbot von Wildtieren in Zirkussen

Schluss mit der Sauerei: Tierhaltungsverbot für einen der größten Schweinezüchter Europas

In unserem neuen Flyer stellen wir das Bündnis für Tierrechte und unsere Projekte vor. Sie können ihn hier herunterladen.

Aldi: Vegetarier-Siegel für fleischlose Produkte

Wurstwaren oft mit antibiotikaresistenten Keimen belastet: http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/salami-mett-schinken-wurst-oft-mit-esbl-keimen-belastet-a-970535.html

Die Geschichte einer Mutter: http://www.tag-der-milch.ch/

Nicht drin, was draufsteht: Jahrelanger Betrug mit Neuland-Gefügel

Video über’s Tiereessen: »Magst Du Tiere?«

Erfolg: Japan muss den Walfang in der Antarktis beenden

Erfolg: China Southern Airlines beendet den Transport von Affen in Versuchslabore

Amnesty International: Vegane Verpflegung bei der Generalversammlung 2014

Deutsche Bahn mit veganem Angebot

Leben Vegetarier ungesund?

25.1.2014
Jagd in Deutschland
Passend zur anstehenden Novellierung des Saarländischen Jagdgesetzes strahlte das ZDF die Reportage »Jäger in der Falle« aus, die eine gesellschaftliche Debatte um Jagd in Deutschland um die Jagd in Deutschland ausgelöst hat.

—–

Silvester: Gefahr für Vögel

Blaumeise_chocolat01_pixelio

 

 

 

 

 

 

 

Das Feuerwerk an Silvester lässt Wildvögel flüchten – sie steigen in große Höhen auf, um dem Lärm zu entkommen. Dabei verbrauchen sie große Mengen an Energie, die sie in der kalten Jahreszeit zum Überleben brauchen. Viele Vögel verhungern in der Folge, weil sie den Energieverlust nicht mehr wettmachen können. Lassen Sie das neue Jahr daher lieber ruhig angehen.

Erschlagene Ferkel
Die Tierrechtsorganisation ARIWA hat die gängige Praxis in der Schweinezucht aufgedeckt: unrentable Ferkel werden einfach erschlagen.