Im Verein

Möchten Sie sich über Ihre tierfreundliche Lebensweise hinaus für die Rechte der Tiere engagieren? Bei uns finden Sie eine Fülle von Möglichkeiten, sich einzubringen. Wir freuen uns, wenn Sie mit anpacken wollen, denn es gibt viel zu tun: Sie können bei unseren Infoständen zu den verschiedensten Tierrechtsthemen mit dabei sein und mit Interessierten ins Gespräch kommen; Sie können aber auch »im Hintergrund« aktiv sein und bei der Erstellung von Druckschriften, bei Recherchearbeiten, bei der Öffentlichkeits- oder Pressearbeit aktiv werden.

Sie können sich ganz innerhalb Ihres selbst gesteckten zeitlichen Rahmens einbringen. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, ob Sie sich zu Ihrem persönlichen Interessensschwerpunkt einbringen (beispielsweise Massentierhaltung, Tierversuche, Jagd) oder ob Sie unabhängig vom konkreten Thema einfach bei aktuellen Aktionen dabei sein möchten (beispielsweise Infostände, Demonstrationen oder Mahnwachen).

Unser humorvolles und bunt gemischtes Team garantiert Spaß trotz der bedrückenden Themen.

Bei unzähligen selbst organisierten Veranstaltungen haben wir die Erfahrung gemacht, dass seriöses und kompetentes Auftreten – auf Augenhöhe mit der Zielgruppe – die beste Basis ist, Akzeptanz bei den Menschen zu erreichen und ernst genommen und werden. Dazu gehört die optisch ansprechende Gestaltung von Infoständen genauso wie das Verhalten am Stand und gegenüber den Interessierten.

Wenn Sie sich engagieren möchten, sprechen Sie uns einfach an.